Ankörung von Atacc Anjou vom Grönauer Land am 24 Mai 2014

Anjou hat ihre Ankörung mit bravur bestanden.
Sie zeigte sich sehr sehr offen und sehr freundlich allem und jedem gegenüber.
Sie ist eine sehr sichere und bewegungsfreudige Hündin.

Zu Beginn der Verhaltensbeurteilung hat es in strömen geregnet.
Dann hat es sich aber etwas gebessert und ab der Mitte der Beurteilung, hörte es auf zu regnen.
Bei einigen Punkten hätte ich mir etwas mehr
Engagement von Anjou erhofft, ich wusste aber, dass ihr solche Sachen egal sind.
Es hat sich gezeigt, dass Anjou sich zu einer tollen, sehr offenen und freundlichen Hündin entwickelt hat. Das sie einen sehr grossen Bewegungsdrang hat, hat sie sehr Eindrücklich gezeigt, das sie sehr gerne mal einfach zu irgend welchen Personen hin lief oder sich einen Gegenstand schnappte
.
Anjou wurde zu keinem Zeitpunkt bei der Ankörung nervös, oder hibbelig. Sie lies sich nicht hoch drehen lassen und hat auch nie irgendwas blöde angebellt oder angemacht.
Dies ist genau meine Vorstellung von einem tollen, offenen und freundlichen Hund.


Vor dem Mittagessen wurd dann noch die Formbeurteilung vor genommen.
Auch hier zeigte sich auch Anjou sehr freundlich und sicher.
Der Richter konnte an ihr jede Beurteilung genausten dem anwesendem Publikum erklären.
Dies lässt auch nicht jeder Hund zu.
Zu diesem Zeitpunkt lachte dann auch die Sonne.

   
   
   


Als erstes ist Anjou los gedüst und hat sich mal die Hupe geschnappt,
sie musste sie jedem zeigen.


Spielenverhalten mit dem Besitzer
   


Das Bringenverhlten
   

Spielenverhalten bei einer fremden Person

   

Konntrolle des Spielverhaltens

Durchgehen einer Personengruppe

   

Verhalten gegenüber einer Fremdperson die ihn anfasst



Endlich knutschen mit Erlaubnis!! Juppppi

   

Verhalten beim Annähern einer Fremdperson

und schnell Mal wieder die Hupe geschnappt.....

   

Durchgehen einer engen Personengruppe

Verhalten im Personenkreis

   

Verhalten im Personenkreis bei normalem Schritt

mit klatschen

   

und schnellem Schritt

Verhalten wenn vom Hundeführer verlassen

   

und schnell zur Mama

Optische Einflüsse

   

für Anjou alles kein Thema

   

Was für eine tolle Schubkarre

Den Regenschirm konnten wir tatsächlich gebrauchen.

   

durch hängende Bänder gehen

durch Fähnchen gehen

   

und durch gespannte Bänder gehen

Akustische Einflüsse.
Der Richter klopft an eine Metallstange.

   

Der Büchsensack

Hier hätte ich mir ein wenig mehr Engagement von Anjou gewünscht.

   

Auch die Rappelkanister waren ihr egal

   

Schussreaktion.
Da ich mich immer so erschrecke, hate ich mit die Ohren zu.

War da was?

   

und der zweite Schuss.

Messen der Grösse

   

Gebiss Kontrolle