Diverse Fotos
von den Black-Golden Pearls ( und Freunden )

 

Honey`s grosser Tag

Am 10 Juni 2018 trafen sich unsere „Kleinen“ Freunde und wir, zum Papillon Sporttag.
Dabei wurde den vielen Zuschauern bewiesen, dass auch wir „Kleinen“ Papillons sehr gut in der Hundesport Welt unterwegs sind.

Zuerst durften wir uns einfach mal auf dem Gelände austoben. Dabei wurden neue Freundschaften geknüpft,
es wurde geflirtet und auch ab und zu gezankt unter den Hunden. Wir „Kleinen“ sind jedoch sehr sozial zu unseren Kollegen.

Nachdem sich dann die Menschen verpflegt hatten, durften endlich die Vorführungen beginnen.
Es wurde gezeigt: Do As I Do, Agility, Hoppers Agility, Mantrail und Unterordnung.

Was lag da näher, als dass ich, Honey, Unterordnung vor führte und so kam mein grosser Auftritt :-)

Natürlich bin ich noch nicht so perfekt wie mein Grosses Vorbild Anjou, aber hey, wir arbeiten daran.
Ich habe mich so bemüht und all den vielen Zuschauer auch gezeigt, dass ein Papillon apportieren kann!!
Ich habe so viel Spass beim Arbeiten und so soll es sein. Natürlich freue ich mich auch über die guten Lekkerlis.
Anjou zeigte zum Schluss dann, wie es perfekt aussehen sollte.
Für uns „Kleinen" war es ein super tolle Treffen, mit viele neuen und alten Freunden.
Bis bald Honey, Queeni, Baulou und Anjou

zusammen Rennen und Spielen
   
Die Plätze wurden bezogen
   
Honey`s Grosser Auftritt
 
Geht es nun Los?
   
Ich bin bereit!!
   
in die Grundstellung
   
Was......
alle 4 Füsse auf den Boden :-)
   
bei Fuss gehen
   
Sie macht das so toll
   
Platz aus der Bewegung
   
Apportieren
   
ganz schnell
   
Anjou voll Konzentriert
   
Fuss gehen
   
Fuss im Laufschritt
   

Die Wendung

 

 

Danke für die Fotos von der Vorführung
an Katja Hiltbrunner

   
Weitere Vorführungen
das ist Do As I Do
   
Agility im Doppel.....
   
 
   
Zuschauer
   
auch die Kleinen durfte es auch ausprobieren
   
Julian mit Daisy, die Schwester von Queeni
erste Übungen im Agility
   
und das Lekkerli zum Schluss
   
Die Bewachungsmannschaft
Die ganze Gemeinschaft
   
Pfingsten 20/21 Mai 2018
Da an den Pfingsten so tolles Wetter war, haben wir einen Ausflug in die Berge gemacht.
Natürlich durften da auch neue Fotos von den Hunden nicht fehlen.

   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
Am Pfingstmontag war ich dann alleine nur mit den Mädels unterwegs  
   
 
April 2018
Im April haben sie die Besitzer der beiden Schwestern vom C-Wurf zu einem Spaziergang getroffen.
Offensichtlich hat es nicht nur den Besitzern gefallen, denn Caya und Chess haben intensiv miteinander gespielt.
Der Grössenunterschied ist geblieben, jedoch sind beide super schön und tolle Arbeitshunde.

Nun trifft sich der ganze C-Wurf am 14 April zur Nachzucktkontrolle, beim SCHS. Dies wird sicher Lustig, da der Papa Lennox und Mama Anjou auch mit von der Partie sind. Evtl. treffen wir sogar den Grossvater Hitch und können ein paar schöne Familienfotos knipsen.

Wir werden Berichten.
links Caya, rechts Chess
   
links Caya, rechts Chess
   
 
   
 
   
03.09.2017
Wir haben gestern einen tollen Tag mit unseren Papillon & Phaléne Freunden beim KV Wengi erlebt.
So ab 10.30 Uhr sind die ersten wohl angekommen, da wir jedoch Anreise Schwierigkeiten hatten,
haben den Weg nicht so richtig gefunden, kamen wir wohl etwas später.

Kaum angekommen, durften wir unser Mittagessen auf den Grill schmeissen und uns an dem tollen Salatbuffet bedienen.
Auch das Kuchenbuffet lies keine Wünsche offen.
Im Laufe des Nachmittages gab es dann ein Hunderennen. Unsere kleinen Freunde wurden dem Alter entsprechen eingeteilt.
Erstaunliche wieso einige Teilnehmer ihren Ehrgeiz entdeckten und alles gab.
Es hat allen einfach Spass gemacht und die Stimmung unter den Zwei- wie auch Vier Beinern war toll.
Es ist so schön, wie einfach so an die 20 oder mehr Papillons & Phaléne alle auf dem Platz frei umherlaufen können.
Da gibt es keine grossen Streitereien oder Gekeife, es bleibt friedlich und jeder ist herzlich willkommen, ob Jung oder Alt.
Aber wehe es kommt ein fremder Hund….. der wird mit lautem Gebell empfangen. Papillon halt,:-) :-) :-).
Zum Schluss ein paar kunterbunte Eindrücke von diesem tollen Tag.
ein grosses Dankeschön an alle

   
Die Teilnehmer trudeln ein
   
Ich bewache das Getränk
   
Keiner zu klein um Stöckchen zu spielen
   
Stolzer Kerl
   
Im Alter noch im Schuss
   
Wo fliegt der Ball
   
Team Work
   
Das Empfangs Komitee
   
Graue Eminenz
   
 
   
Balou geniesst es beim Papa zu sitzen
   
Zwei dicke Freunde
   
Wo geht es los ...
ah da drüben
   
Queeni ist bereit am Start
   
Paparazzi
   
Und los
   
Fliegende Papillons
   
 
   
Ein weiterer Zuschauer
   
Juuupiii
   
Einfach HALLO sagen
   
Der kleinste Wirbelwind
   
Ein etwas älteres Modell
   
Wer ist der schnellste

10.08.2016
Am Rande der HSCD Ausstellung habe ich mich noch mit Diego vom Erftblick und Arthur ( Amigo ) of Jenny´s smile getroffen. Beides sind sehr tolle Rüde, welche mir sehr zusagen und für Anjou als Deckrüden in Frage kommen würden.

Diego vom Erftblick  
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
Arthur ( Amigo ) of Jenny´s smile  
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
 

16.06.2016

Am Donnerstag den 16 Juni 2016 durfte ich den Rüden Great Monty vom Erftblick kennen lernen.

Die Besitzer Gabi & Wolfang waren in der Nähe in den Ferien und haben sich spontan entschlossen, und Besuchen zu kommen,
damit ich mir Monty anschauen konnte.
Wir erlebten einen tollen Nachmittag zusammen mit guten Gesprächen und bei einem Spaziergang
zeigte sich Monty von seiner besten Seite und tobte mit Anjou durch die Wiese.
Die beiden hatten richtig Spass beim Rennen und Spielen. Beide schenkten dem andern Nichts :-)

Monty ist ein toller Jung-Rüde.
Er hat ein sehr freundliches offenes Wesen und auch optisch hat er mir sehr gut gefallen.
Sein Körperbau ist kompakt und harmonisch. Er ist dunkel mit Silber gestromt.
Sein Beitrieb ist ausgeprägt und das laufen am Skooter bereitet den beiden, Wolfgang und Monty, viel Freund.

Leider war das Wetter nicht Sommerlich und wir haben vor lauter quatschen fast vergessen Fotos zu machen :-)
Ich werde das aber sicher bei einem weiteren Treffen nach holen :-)

 
26.05.2016
Gemeinsames Training mit Lennox
Da es am 26 Mai so herrliches Wetter war und in Deutschland ein Feiertag, haben wir, Patricia, Markus, Owe & ich,
uns kurz entschlossen, zusammen zu trainieren.
Wir haben hauptsächlich UO trainiert und zusätzlich einfach Spass zusammen gehabt.
Alle Hunde zeigten Fortschritte und doch kann noch jeder war Lernen.
Auch das gesellige Besamensein kam bei Kaffee und Kuchen nicht zu kurz und so verging der Nachmittag eigentlich viel zu schnell.
Natürlich habe ich vom Papa Lennox C-Wurf noch Fotos gemacht. Von Anjou sind ein paar Videos entstanden.

   
Voll im Schuss
   
Der Frisby-Boy
   
 
   
Rechte Seite
   
Linke Seite
   
 
   
Konzentration bei der UO
   
Zwei die zueinander passen
 
Ein hübscher Boy Lennox
 
07.05.2016
Ich habe Heute am Samstag 7 Mai 2016 mit Anjou zusammen an einem Rettungshunde-Training bei Lennox (Deckrüde C-Wurf ) teilgenommen.
Es hat uns allen grossen Spass bereite, bei diesem schönen Wetter gemeinsame Stunden im Wald beim Training zusammen zu verbringen.

Ich konnte mir natürlich auch ein gutes Bild über die Arbeit von Lennox machen.
Ich habe gesehen, dass er mit grossem Eifer und grosser Freude beim Training voll dabei ist.
Er und Patricia haben grosse Freude bei der Rettungshundearbeit zusammen. Die beiden sind ein tolle Team.
Lennox steht noch ganz am Anfang, macht seine Sache aber sehr gut und wir hoffen,
dass er sich zu einem zuverlässigen Rettungshund entwickelt.
Die beiden sind bei einem erfahrenen Team und so sehe ich kein Problem für die Zwei.


Los gehts
   
Bringsel bringen
   
und für ein Leckerchen abgeben
   
Flott mit dem Bringsel unterwegs
   
 
   
Aufnehmen das Bringsels bei der "verletzten" Person
   
Als Bestätigung für „das Zeigen“ seine Lieblings Frisby
   
Auf der anderen Seite gehts weiter...
   
Das Ende der Arbeit und beide sind Zufrieden
   
Anjou dufte auch was machen :-)
   
 
   
 
 

24.01.2016
Am Sonntag den 14 Januar haben wir einen tollen Schneetag bei unseren guten Freunden Patricia und Markus verbracht.
Die Hunde konnten so richtig im Schnee toben und ich glaube, es hat allen Spass gemacht.
Wir kommen gerne wieder.

Leider bin ich mit den Fotos nicht ganz zufrieden, aber es fehlte die Sonne :-)

   
Zuerst das Power Paket
PAN
   
 
   
 
   
 
   
Danach der hübsche
LENNOX
   
 
   
 
   
 
   
Dann der junge Hüpfer
ANJOU
   
 
   
 
   
 
   
 
   
Zum Schluss Madam Prinzessin
HONEY
   
 
   
 
   
 
   
 
 
03.10.2015
Herbst- Ausflug auf den Walchwiler-Berg
   
Der Zugersee
   
   
Blick auf den Zugersee
   
Traumhafte Landschaft
   
Gemühtliche Pause
   
Im Hintergrund lieget schon Schnee
   
Besuch bei der Kapelle
   
Abendstimmung
 
31.07.-02.08.2015
Zu Besuch bei Age in Nürnberg
Wir habe mal wieder ein tolles Wochenende mit unsere guten Freunden Ilka und Nobby und mit
Age of Black-Golden Perals, in Nürnberg erleben dürfen.
Age ist wirklich ein toller Rüde und hat sich höfflich gegenüber der Damen und sehr tolerant gegenüber Balou verhalten. Das zusammen leben war kein Problem.

Das ganze Rudel

Honey, Anjou, Balou, Eytch und Age
   
Age of Black-Golden Perals
   
Ilka durft sogar mal Honey halten.
So was ist Freundschaft
   
Spaziergang im Wald , da es wieder sehr heiss war.
   
 
   

07.07.2015

Badespass

Madam möchte gerne CHEF
   
Zusammen Baden macht mehr Spass
   

 

Eytch schaufelt und

   
Anjou hat ihren Spass
   
Alleine macht es keinen Spass

 

12.04.2015

Tolles Training mit Freunden bei bestem Frühlingswetter

   
Etwas Einlaufen mit Revieren Anjou
   
 
   
Etwas Einlaufen mit Revieren Lennox
   
 
   
 
   
Denise mit Bria bei der UO
   
 
   
Boyd`s Bullriding Lennox
   
 
   
Markus mit Lennox
   
 
   
Patricia mit Pan bei der UO
   
 
   
 
   
 
   
Eytch und Honey beim Senioren Sport
Guddeli suchen....
   
 
   
 
   

Mein Seelenhund

EYTCH

   
Gruppenbilder
   
 
   
Pan mit Patricia & Lennos mit Markus
   
Markus und Lennox
   
Patricia mit Pan
   
Denise mit Gaia und Bria
   
Denise und Bria
   
Denis und Gaia
   
Renato mit Raja
   
Kurz zu Besuch Raniner mit Mephisto


15.02.2015

Schnee-Spaziergang mit meiner Freundin und ihren zwei Hunden Gaia und Bria

   

Von links nach rechts:

Bria, Gaia, Eytch, Honey, Anjou

   
Meine drei Herzchen.....
   

Noch mal

Bria, Gaia, Eytch, Honey, Anjou

   
Meine beiden "Grossen"
   
Meine Freundin Denise
   
Honey hatte keine Lust mehr und war platt.....

10.02.2015

Bilder vom Winter Sanihund Training von unsere Sanigruppe.
Wir sind eine bunte Truppe und jedem Hund macht die Arbeit riiiiisen Spass

Dalmatiner
   
Holländischer Schäferhund
   
Australian Shepherd
   
Riesenschnauzer
   

Malinois

 

 

07.08.2014

Susan, Karin, Nathalie und ich haben mit unseren Hunden am dem dies jährigen Herder Treffen in Österreich vom 2. – 3. August teil genommen.

Das Treffen war gut organisiert. Am Samstag fanden diverse Vorführungen statt und am Sonntag konnte man dann an den jeweiligen Works-Jobs teilnehmen.

Am Samstag hat Susanen mit ihrer Hündin Pepper unter meinem Kommentar die Hundesportart Sanität-Hund vorgeführt. Wir demonstrierten den Zuschauer,
wie die Bringsel Technik geht und wie der Hund das Bringsel selbständig aufnehmen kann.
Am Sonntag habe ich dann mit Anjou am SD teilgenommen. Fotos vom SD.

Anjou ist durch ihre spezielle Farbe und offenen Art sehr aufgefallen und sie wurde fleissig fotografiert und bewundert.

Natürlich wollten wir uns auch mal die österreichischen FCI Holländer anschauen.
Es hat sich mir bestätigt, dass ca. 80% dieser Hunde nicht dem FCI Standard entsprechen und in der CH nicht zur Zucht zugelassen würden.
Auch sind die Register FCI Holländer entsprechen dem Wesen und der Griffe nicht wirklich besser als die reinen FCI Holländer.
Dies ist aber meine ganz persönliche Einschätzung.


Nun noch ein paar Fotos von unserer Vorführung.

Zaungäste auf dem Weg
   
zum Hundeplatz
   
Pepper ist bereit
   
Aufnahme des Bringsels
   
zurück zum Hundeführer
   
Anzeigen der gefundenen Person.

17.07.2014

Der Rasensprenger wurde zur Hundedusche

Honey
Ataceeeeee
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
Nass aber Happy
Anjou
 
   
 
   
 
   
Schütteln
   
 
   
 
   
 
   
 

24.02.2014

Baden im Garten
Honey und Anjou die Wasserratten......

Eymmi geniessten den Schatten

   
Honey schon mal nassssss
   
und weiter gehts
   
plantsch plantsch
   

sie möchte noch mal eine Runde!!!!

 

   
Zahnspülung von Anjou
   
 
   
 
   
Welchen Tropfen fange ich
   
Ich sehe sie
   
versuch es mal mit fangen
   
das war wohl nichts
   
weiter weiter
   
 
   
So viel Spaaaaaaassssss
   
 
   
 
   
Grrrrrrrrr alles meine Tropfen
   

Dieser Blick

(Mein Lieblings Bild)

 

   
Zum Schluss schütteln

26.10.2013

Es war wieder einmal ein Besuch bei Basil fällig :-). Basil freut sich immer, wenn er Damenbesuch erhllt.
Anjou und Basil konnten dann so richtig zusammen rumrennen und spielen. Es macht einfach Spass, dem Herderpouwer zu zusehen.

Erst Mal eine Runde rennen
   
wilde Verfolgungsjagt
   
   
Kurze Paus
   
wilde Verfolgungsjagt
   
Mal wurde an Ort gespielt
   
und aufgefordert
   
mit Pausen
   
und dann ging das renne weiter
   
sie waren fast ebenbürtig....
   
es macht sichtlich Spass
   
Ringtanz
   
und Hüpfturnier
   
 
   
 

04.08.2013 Sommerferien 2013

Die ersten zwei Wochen sind wir nach Norddeutschland zu Sabrina, Hauke und ihren Hund gefahren.
Wir haben von dort aus diverse Ausflüge gemacht. Wir haben die Städte Schleswig und Hamburg besucht. Sabrina oder Hauke sind dabei als Fremdenführer eingesprungen :-))
Kein Besuch in Norddeutschland ohne Wikinger oder der Seehundestation.
Auch waren wir einige Male am Meer. Dort durfte Anjou mit Sabrina schwimmen lernen. Beide hatten ihren Spass.
An einem sehr warmen Tag, sind wir noch zusätzlich nach Römo in Dänemark an das Meer gefahren.
Sabrina hat auch noch ein kleines Wurftreffen organisiert. So konnte auch der Züchter von Anjou, sie mal wieder sehen. Es war ein richtig toller Tag und es wurden viele Erfahrungen um den Holländer ausgetauscht.
Wir möchten uns ganz herzlich bei Sabrina und Hauke für diese zwei tollen Wochen und Unterkunft bedanken. Unsere Freundschaft ist dadurch noch mehr gewachsen.

Danach sind wir in den Spreewald nähe Berlin gefahren.
Ein Besuch in Berlin darf nicht fehlen und eine Abstecher nach Cottbus haben wir auch noch gemacht.
Unsere letzte Station war dann Regensburg und von da aus ging es dann leider schon wieder nach Hause.

Für einen Tag auf der Insel Römo in Dänemark
Alle Fotos von Römo hat Sabrina Messer gemacht, ein herzliches Dankeschön.
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
Sabrina hat ein kleines Wurftreffen organisiert.
Es war Spannend zu sehen, wie sich Ares, Blaide und Anthrax entwickelt haben.

Vielen lieben Dank an Sabrina für die Organisation.
Vater von Anjou
Arax
   
Arax
   
Mutter von Anjou
Fancy
   
Fancy
   
Schwester von Anjou
Anthrax
   
Anthrax
   
Bruder von Anjou
Araxson Blade
   
Blade
   
Bruder von Anjou
Ares
   
Ares
   
Blade und Anthrax
   
Zu Besuch bei den Wikinger
Wikingertage in Schleswig
   
 
   
Wikinger Dorf in Haihabu
   
Hinkelstein?????
   
Seehunde muss man gesehen haben
Zu Besuch bei der Seehundestation
   
Friedrichskoog
   
Spreewald

Im Spreewald haben wir mitten im Dorf

Störche angetroffen

   
 
   
 
   
Berlin eine Weltstadt
Wir sitzen auf der Berliner-Mauer
   
Brandenburger-Tor

18.06.2013 Badeplausch!

Da es immer noch so heiss ist, wird das "Bad" im Garten gerne genutzt!

Zuerst Honey
   
bin Happy
   
IIIICH warte!!!
   
Bitte noch mal Wasser
   
Na dann bewache ich meine "Wanne"
   
Anjou in der "grossen Wanne"
   
Sie schaufelt Wasser
   
und schaufelt
   
mit vollem Elan
   
und hat Spass
   
   
Danach die Trocknungs Fase.......
Fase 1: Kopf trocknen
   

Fase 2: Schulter trocknen

   
Fase 3: Kopf abreiben
   
Geschaft
   
Ich könnte täglich planschen.

16.06.2013 Ausflug in die Berge

Da es zurzeit sehr heiss ist, 30 Grad, haben wir einen Ausflug in die Berge gemacht.
Wir sind früh morgens los und dann mit der Gondel (Luftseilbahn)ging es nach oben. Nach einem kleinen Fussmarsch durch das Dorf,
fuhren wir ein zweites Mal mit einer kleinen vierer Gondel auf die Alp.
Die Aussicht war sehr schön und die Temperaturen sehr angenehm.
Von dieser Alp starten immer wieder Gleitschirmflieger und so konnten wir bei einigen beim Start zu kucken.
Nach einer Verstärkung im Restaurant, ging es mit den Gondeln wieder Talwärts.
Anjou ist das erste Mal Gondel gefahren und hat alles sehr locker und souverän gemeistert.

 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   

08.09.2012
Hier ein paar Foto von den Hunden meiner Freundin Denise im Training.

Training 08.09.2012
White Falcons Gaia-Sky
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
Bria-Beauty vom Drachenfels
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 

Black-Golden Pearls Treffen vom 23. Juni 2012

Das erste Black-Golden Pearls Treffen war ein voller Erfolg! Neben den Black-Golden Pearls Hunden sind auch Interessenten, Freunde, Bekannte und Liebhaber der Rasse und meiner Zucht gekommen. Es waren total bis zu 30 Personen anwesend.Es ist ein schönes Gefühl, wenn man merkt, dass so viel Interesse an meinen Hunden und den Holländern besteht.
Es wurde viel Diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Dabei gab es immer wieder Überaschendes zu Berichten und viel zu Lachen.
Alle Black-Golden Pearls Hunden haben sich toll Entwickelt und jeder Besitzer kann stolz auf seinen Hund sein. Alle schwärmen von ihren Liebling und das ist toll so.
Jeder der mochte, konnte mit dem Hund auf dem grossen Hundeplatz Trainieren oder einfach auch nur spielen. Am Nachmittag wurde dann auch noch etwas Schutzdienst gemacht. Ich bin Begeistert, wie jeder Black-Golden Pearls Hund freudig und voller Elan arbeitet.
Da sich der Hundeplatz neben einer Jagtschiesanlage befindet, zeigte sich auch, dass alle Hunde Schuss sicher sind.
Ich möchte mich bei allen Beteiligten für das grosszügige Salat- und Kuchenbuffet bedanken. Es war ein toller Tag mit sehr gutem Wetter, einer fröhlichen lockeren Stimmung und einfach tollen Hunden. Wir werden mit Sicherheit wieder einmal so ein Treffen organisieren.
Nun gibt es noch viele Bilder.
Fotoalbum vom Treffen. Fottos von Jeannette (140)

Fotoalbum2 vom Treffen. Fottos von Nobby ink. SD (149)

 
B.J.
 
   
 
   
 
Brooke
 
 
 
Bakira
 
   
 
   
 
   
 
   
 
Brooke
 
 
   
 
   
 
 
Basil
 
   
 
   
 
B.J.
 
 
   
 
Age
 
 
   
 
   
 
   
 
Basil
 
 
   
 
   
 
   
 
   
 
 
B.J.
 
   
 
 
Basil
 
   
 
   
 
   
 
 
Brooke
 
   
 
   
 
   
 
   
 
Basil, Brooke, B.J., Bakira
 
 
 
Gäste
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
  Boyd`s Bullriding Jack Pot

   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 

Februar 2012
Es ist sehr kalt. Am Tag Minus 10 Grad. Die Hunde freut`s und ich friere an die Finger und an den Ars......

Februar 2012
Boyd`s Bullriding EYTCH
   
 
   
Painetd Diamond Honeymoon/ HONEY
   
Honey und Eymmi
   
Mein Quiki-Fisch
   
Voll im Schuss
   
Boyd`s Bullriding EMOTION /EYMMI
   
Eymmi ist "grau" geworden.......

Dezember 2011
Da bei der Sanitätshundeprüfung vom 4 Dez. ein Fotograf anwesend war, habe ich ein paar Bilder von dieser Prüfung

4.12.2012
Bei der Anmeldung beim Prüfungsrichter.
Eytch denkt wohl was die so lange babbeln.....
   
Wir haben einen Rucksack gefunden
   
Weiter in sehr schnellem Tempo
   
Wir kämpfen uns durch den Wald...
   
Schnell weiter
   

Eytch hat eine vermisste Person gefunden und

ist hier dabei,

diese mir zu zeigen

   
Kommt meine Mama auch schon
   
und weiter gehts
   
Warten auf den Richterkommentar
   
Eytch ein Mal platt nach 400 Metern

Oktober 2011
Ich war mal wieder bei unseren guten Freunden zu Besuch, welche Age of Black-Golden Pearls besitzen.
Age und Eytch spielen fürs Leben gerne zusammen.

22.10.2011
Age of Black-Golden Pearls mit
Boyd`s Bullriding Eytch
beim spielen
   
 
   
 
   
 

   

Links Age of Black-Golden Pearls,

Rechts Boyd`s Bullriding Eytch (Tante)

Anfang April 2011

Da ich nun viel Zeit zu Hause verbringe, wegen der Trächtigkeit von Eymmi, habe ich unseren Garten im Frühlingserwachen Fotografiert.
Ich liebe den Frühling und finde es jedes Jahr faszinierend, wenn die Natur anfängt zu Blühen.
Leider kenne ich die wenigsten Pflanzen mit Namen.

   
Birnbaum

 

   

 

 
   
 

 

   

 

Apfelbaum
   
 

 

   

 

 
   
 

 

   

 

Apfelbaum
   
 

 

   

 

 
   
 

 

   

 

 

 

   
Primeli

 

   

 

 
   
 

 
Wir haben dann alle noch einen Abstecher an die Nordsee gemacht. Das Wetter war zwar schön, aber der Wind ging kräftig. Leider mussten die Hunde an der Leine gehen, da es dort Leinenpflicht war.
Es war sehr Eindrücklich mal wieder das Meer zu sehen.

Ich möchte mich hier noch bei meinem Vater herzlichst Bedanken, dass er mich immer auf meinen Reisen durch halb Europa begleite.
Da mein Mann arbeiten muss, bin ich so nicht alleine Unterwegs. Diese langen Fahrzeiten könnte man alleine auch gar nicht bewältigen.

Auch bedanke ich mich bei Sabrina für die Fotos.
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   

 

 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
27 Dezember 2010 Winterzauber in Schöfflisdorf

 

 
   
 

 

   

 

 
   
 

 

   

 

 
   
 

 

   

 

 
   
 

 

   

 

 
   
 

 

   

 

 
   
 

 

   

 

 
   
 

 

 
Zu Besuch bei Age of Black-Golden Pearls in den Sommerferien.
Da es sehr viel geregnet hatte, haben sich auf der Wiese richtige kleine Seen gebildet.
Die Hunde fanden das klasse und hatten ihren Spass.
   

 

Wo spritzt das Wasser?
   
Jeder will der erste sein

 

   

 

Achtung es geht weiter
   
Eymmi hilft Lautstark

 

   

 

Alle mischen mit
   
Noch mehr plantschen bitte

 

   

 

Es war doch sehr tief und Gummistiefel Pflicht
   
Auch Honey hatte ihren Spass

 

   

 

und planschte im Wasser
   
Tropfen fangen gefiel ihr besonders.

 

   
Andrea mit Glenmore bei der Internationalen IPO Meisterschaft für Holländische Schäferhunde in Holland im IPO3
   

 

Bei der UO, welche 92 Punkte ergab.
Leider hat Glen ein Sitz anstatt ein Steh gezeigt.
   
Der perfekte SD

 

   

 

 
   

Links Sabine und Boyd`s Bullriding Floyd,

rechts Andrea und Boyd`s Bullriding Glenmore,

in der Mitte ihr Helfer Yannick Kayser

 

   

 

Das Siegerbild
   
   
Ausflug mit Kollegen in den Jura 03.07.2010  
   
Die Herren bei der Zubereitung des Feuers.
   
Honey wollte ihr Mittagessen selber suchen
   
Dabei hatte sie die richtige Stelle schon gefunden
   
Wasssss, dass darf man nicht.......
   
Dassss interessiert mich nicht......
   
Sind noch alle da??
   
Dan kann ich ja weiter suchen und fleissig buddeln.
   
Eymmi bewacht unser Futter von den frei
laufenden Kühen und Pferden
   
Kurze Pausen sind auch bei einem
Buddelweltmeister nötig!
   
Kommt das Essen bald?
   
Kriegen wir auch was?
   
Eymmi kann es nicht glauben, dass sie nichts kriegt!!!!
   
Kurz nach dem Essen wurden wir von einem Gewitter in das grosse Auto getrieben.
   
Danach kamen die frei laufenden Kühe wieder in
unsere Richtung.
   
Dumm kuckende Kälber muuuuu
   
Die Pferde laufen auch mit
   
Diese Tiere haben es wohl sehr schön.
   
Zwei Senioren.

Age beim Schwimmen

   

 

Ich kann das Wasser

schon sehen! Juppi

   

Nun mach schonnnn.

Schmeiss den Ball

 

   

 

Na Looos
   
Sonst setzt es Schläge!!!!

 

   

 

Wer ist wohl schneller beim Ball??
   
Bauchlandung

 

   

 

Ich war schneller
   
Hoffe es geht weiter

 

   

 

Poldi und Age, zwei gute Freunde
   

Poldi.

 

 

   

 

Im Garten zu Hause
   
Brauch mal eine Pause

 

   
Wir waren am 19. April auf der Insel Mainau. Das Wetter war herlich und ich habe sehr viele Blumen Bilder gemacht. Diese habe ich zu einem Fotoalbum zu sammen gestellt.
   

 

Es gibt auch viele

sehr alte Bäume

auf der Insel

   

Fotoalbum

Blumen

 

 
  März 2010. Ashra beim Trainging in der Sparte Unterordnung
   

 

Hallo Ashra, ich währe bereit !!!!

und du????

   

So, ist doch supper!!!!

Jetzt sind wir bei der Sache.

 

   

 

Das Team ist doch flott unterwegs.
   
 Januar 2010.
   
Oh, es hat Guzzi

 

   

 

Da, ich seh es ganz genau!
   
Galleno, nur nichts sagen

 

   

 

Und weg ist das Guzzi
   
Ich wollt ja nur den Herd kontrollieren!?!?

 

   
Vom 18 - 22 Dezember 2009 durften wir ein paar Tage bei Age in Nürnberg verbringen.
Da haben sich Akiro und Age mal wieder gesehen.
Leider sind die Fotos nicht ganz scharf, da die Lichtverhältnisse nicht optimal waren.
   

 

Kennen wir uns?
   
Ich probier es mal mit Spielen.

 

   

 

Junge Machos.....
   
Nun doch spielen??

 

   

 

Wer bist du den????
   
Wedel, wedel. Machen wir Frieden?