Enix of Black-Golden Pearls


Enix of Black-Golden Pearls

 


4. September 2019 gebo
ren.

Die Mutter ist Attac-Anjou vom Grönauer Land
der Vater ist
Dark Side des Fonds de Gueule.

Enix ist unsere Hoffnung als Nachzucht Hündin

Enix geht nun mal in die Welpenschule.
Wir hoffen, sie kann dann in die Stapfen
von Anjou tretten.
Das wird sich aber noch zeigen.

   
   
   
28.11.2020
Trotz der Kälte und des nicht so gemütlichen Wetters, geht das Training weiter.
Enix macht schön Fortschritte und zeigt eine sehr gute Grund Basis.
Sie ist überall mit vollen Elan und Eifer zu 100% dabei. Dabei bleibt sie aber ruhig und doch sehr viel trieb.
Es macht richtig Spass mit ihr zu Trainieren

Die Unterordnung

   

Sehr Motiviert beim Apportieren

 

   
Das Holz hält Enix schön ruhig
   
Sie kommt auch schön rein, muss aber noch lange nicht Vorsitzen
   
Sie springt gut
   
 
   
Hat noch Reserve in der Höhe :-)
   

Bericht zur Junghundebegutachtung vom 17.10.2020

Schere komplett,
mittelkräftig, gut proportioniert;
Kopf mit guten Proportionen,
Augen sollten dunkler sein,
Ohren korrekt, gute Oberlinie,
Rute etwas hoch angesetzt,
gute Brustanlage, jedoch noch wenig entwickelt,
Vor- und Hinterhand sollten betonter gewinkelt sein,
bewegt sich gut, jedoch noch nicht fest,
freundliches Verhalten

   
 
   
 
   
Enix mit 8 Monaten Mai 2020
 
   
 
   
 
   
 
   
Junghundekurs vom 29.02.2020
   
Die Aufgabe vom Hund ist es, das eingerollte Futter
langs wieder frei zu rollen
   
Enix ist dabei sehr konzentriert und ruhig
   
Auch im stehen kann man mit der Nase rollen
   
Ich schaue, dass sie immer schön in der Bahn bleibt
   
Alleine Warten, will auch gelernt sein
   
Obedience Training vom 27 Februar 2020
   
Bestätung durch Spiel
   
Fuss Arbeit
   
Junghundekurs vom 22.02.2020
   
Enix ist sehr schön auf mich koinnzentriert
   
Finde dies eine sehr gut Übung und Enix macht es auch Spass
   
langasam und in Ruhe rüber
   
 
   
und langsam wieder runter
   
Ihre lieblings Übung
   
 
   
 
   
Zu Besuch bei Malu
Februar 2020
   
Die beiden sind sich sehr ähnlich
   
Sie können nicht abstreiten,
dass sie Schwetern sind :-)
   
Welpenschule am 30 November 2019
   
Wir sind beide konzentriert und warten ab
   
So so, ein neuer in der Gruppe
   
Gemeinsam sind wir stark
   
unser Feind , ein Conti (Continental Bulldogge)
   
wie....... ich bin gemeint
   
Sie ist soooo tolll meine kleiene Maus
   
Entspannen und vertrauen
   
Ganz Aufmerksam in der Welpenschule
   
Kühe am bestaunen