Unterordnung/Obedince
Bilder , Videoa und Berichte von Attac Anjou vom Grönauer Land

Videos:

Video Stellungen Distanz 15 Mt., 26 Mai 2016
Video Box 25Meter Distanz, 26 Mai 2016
Video Apport 26 Mai 2016
Video UO 26 Mai 2016
Video Obedince Stellungen 30.Dez.15
Video Apportieren rechts und links 31.Dez.15
Video Apportieren auf ebener Erde
Video
Apportieren über die Hürde
Video Apportieren über die Schrägwand
Video OB1
25. Mai 15

 
 
 
UO-Training 21 Juni 2016
   
UO im normal Schritt
   
Sitz aus der Bewegung
   
UO im lauf Schritt
   
Schnappschuss
   

Stellungen Distanc 20 Schritt

Sitz

 

   
Steh
   
Platz
   
Voraus in das Carre
   
wo ist der Ball
   
 
 
Anjou`s erste Prüfung war der Abend BH Mehrkampf am 21.06.2014 beim KG Winterthur.

Ich bin mega Stotz auf meinen kleinen Schlumpf, erreichte wir doch gleich mal den 3 Platz von 20 Teilnehmer.
Wir erreichten in der UO 96 von 100 Punkten und in der Führigkeit 91 von 100 Punkten, wobei ich da klar die Fehler gemacht habe.
Dies erste Prüfung mit Anjou, war ein abtasten, wo wir in der Ausbildung so stehen und wie ich sie dann führen muss an einer Prüfung. Wie kann Anjou mit meinem Druck und meiner kleinen Nervosität umgehen?
Es hat sich klar gezeigt, dass sie mit dem Druck kein Problem hat. Ich muss sie ganz klar uns streng führen, was ja bei so einem jungen Hund nicht selbstverständlich ist.
   
Die Vorbereitung
   
Die Vorbereitung
   
Anmelden bei der Richterin
   
Durchgehen einer Personengruppe
   
wenden und zurück
   
Anhalten
   
Warten für das Abrufen
   
Abrufen durch die Personengruppe
   
mit vollem Schwung
   
Anjou hat den Bremsweg falsch berechnet
Dies kostete uns 3 Punkte
   
Doch noch Fuss......
   
So sollte es NICHT sein. (Das kostete uns 5 Punkte)
Der Hund und der Hundeführer sollten sich auf
derselben Höhe befinden
   
So ist es richtig
Für die Führigkeit (Abteilung C) erreichten wir 91 von 100 Punkten
   
Warten auf das Ablegen
   
Anjou hat nur Augen für mich.........
   
Bereit für das Ablegen
   
und Platz
   
Die längsten 5 Minuten in meinen Leben
   
Die Unterordnung mit Leine
   
und dann ohne Leine
   
Das Apportieren
   

Das unruhige Halten des Holzes beim zurück bringen,

kostete uns 4 Punkte

Wir erreichten in der UO (Abteilung B) 96 von 100 Punkten (zweit beste UO an diesem Abend)
   
Diese Bilder sind vom Trainingsweekend in Frankreich (8-11 Mai14)
   
Fuss Arbeit
   
Grundstellung
   
Anjou liiiiebt das apportieren
   
Aus und Ball
   
Zum ersten Mal über die Schrägwand
   

mit Hilfe zurück

 

   
   
   
Die Stellungen mal anders....
   
 
 
Obedience Seminar mit Hetty van Hassel vom 11. bis 13. April 2014

Es war ein wirklich spannendes Seminar, mit interessanten Einblicken in die Arbeitsweise von Hetty.
Hetty arbeite mit dem Clicker. Dies war für mich spannend und auch sehr lehrreich,
da wir mit dem Clicker immer noch am lernen sind.
Durch die diversen unterschiedlichen Hunden, dem kleinen Terrier-Mischling, dem Golden und Flatcoated, dem Aussi und dem Borrder, dem spanischen Strassenhund, dem Zwerg-Schnauzer, zu Anjou, bliebe es immer Spannend.

Ich konnte für mich und Anjou auch einiges lernen und mitnehmen.Ich muss noch genauer und auch klarer,
schwarz weiss, mit Anjou arbeiten.
Hetty war begeistert von Anjou, wie sie arbeiten will und über ihre ganze Ausstrahlung.

Hoffe ich kann mal wieder an einem Seminar mit Hetty teilnehmen.

   
Box Traning
   
Vom Kegel zur Box senden
   
Besprechung mit Hetty
   
Anjou beim warten
   
Apport Traning
   
Schnelles aufnehmen
   
Schnelles zurück kommen
   
Position beim Kegel
   
Frühlings Traning am 24 Februar 2014
   

Apportier Studie

1. schnell hin

   
2. zielen
   
3. packen
   
4. aufheben und Kontrollblick zur Fotografin........
   
Sprung Serie
   
 
   
 
   
 
   
mit Apportieren
   
und zurück
   
 
   
 
   
Fuss arbeit
   
Bin Stolz auf meine kleine Maus
   
Sie macht das wirklich Klasse
   
 
   
 
   
Steh aus der Bewegung
   
Entwicklung zum Sitz
   
 
   
muss noch den Popo zu rechtrücken
   
dann aber doch Sitz
   
 
09.05.2013
Sprung-Bilder
Warten vor dem Sprung
Anlauf nehmen
Absprung
kurz vor der Landung
der fliegende Holländer
 
25.04.2013
Da es noch schönes Wetter war, gibt noch mal`s Bilder vom Training.

Zuerst Konzentrations-Übungen
   
dann etwas Fuss gehen
   
mit Anhalten
   
Und dann, ENDLICH Apportieren!!!!!
Alle sind gespannt auf den "Werfer"
   
schnell zum Ziel
   
bremsen!!!!!!
   
halten
   
drehen
   
Anjou hält das Holz ganz ruhig
   
und spielen
   
und kämpfen
   
tragen
   
und zeigen, dass man ganz Stolz ist
Danach ist Anjou mit dem Holz zu allen Zuschauern hin gerannt, um ihnen zu zeigen, wie Stolz sie ist.
   
Schade, das Holz steht nun auf dem Tisch
   
Ah, weiter gehts
   
Vom Sitz-Hüpfer in`s Platz
   
 
   
Platz
UO Training vom 18.04.2012
Anjou trainiere ich in der UO im Moment noch mit Futter, damit es genau ist. Sie hätte lieber die Beute,
aber da passt es noch nicht so ganz. Ich baue aber die Beute immer mal wieder mit ein.
Sämtliche Stellungen an Ort wie Sitz, Platz und Steh, machen wir auch noch mit Futter.

Das Fuss gehen
   
mit Futter
   
 
   
 
   
 
   
Geht es bald weiter
   
Fuss gehen mit der Beute
   
und die Bestätigung
   
Beim Kommando Sitz,
lernt Anjou einen kleinen Hüpfer zu machen.
   
damit die Vorderbeine schön senkrecht stehen.
   
Aus dem Hüpfer heraus
   
erfolgt dann
   
das Platz
   
und aus dem Platz wieder der Hüpfer
   
für das Sitz
   
Aus dem Sitz das Steh
   
dabei darf Anjou
   
nur die Hinterbeine bewegen
   
Aus dem Steh das Platz
   
wo sie auch lernt, nach hinten Platz zu machen

Für das Platz aus dem Steh, verwende ich
das französische Kommando